Schrei

Mit dem Song "SCHREI" wird es politisch.

Nun meldet sich Jens auch auf Grund der politischen Lage zu Wort, ohne Partei zu ergreifen.In welche Richtung es allerdings geht, darüber kann sich dann jeder sein eigenes Bild machen.

Auch hier wird es dieses mal sehr Laut&Rockig.


 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jens Hart